Add to favourites
News Local and Global in your language
18th of November 2018

Deutsch



AFRIKA/D.R. KONGO - Präsidentschaftswahlen: Wahlberater der SADC würdigen positiven Beitrag der Bischöfe

Kinshasa (Fides) - Im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen in der Demokratischen Republik Kongo am kommenden 23. Dezember werden zahlreiche Initiativen auf nationaler und internationaler Ebene auf den Weg gebracht, die sicherzustellen sollen, dass die Wahl regulär verläuft. Auch die Kongolesische Bischofskonferenz, die bereits 2016 beauftragt wurde, zwischen den Parteien zu vermitteln, um einen Ausweg aus der politischen und institutionellen Krise zu finden, was zur Unterzeichnung von Vereinbarungen am 31. Dezember 2016 führte, soll diesen Prozess begleiteten. Die Rolle, die CENCO bei der Erreichung dieses Abkommens, würdigte Leshele Abel Thoahiane, Leiter der Delegation der Wahlberater der SADC (Southern African Development Community) am vergangenen 6. November in Kinshasa bei einem Treffen mit dem Generalsekretär der CENCO Pfarrer Donatien Nshole. "Die CENCO ist ein wichtiger Akteur. Es ist immer schön, Sie zu treffen, vor allem jetzt, da wir die Bestimmungen zur Organisation der Wahlen umsetzten", betonte er. "Wir ermutigen die CENCO, die noch offenen Fragen zu beobachten, weil wir sicher sein wollen, dass die Wahlen in der Demokratischen Republik Kongo glaubwürdig sind." Zu den noch strittigen Punkten gehören der Einsatz elektronischer Wahlmaschinen und die Befürchtungen der Opposition im Hinblick auf eine mögliche Manipulierung und die Vervollständigung der Wahllisten. Nach Angaben von Pfarrer Nshole, werden sich die Bischöfe bei der außerordentlichen CENCO-Vollversammlung vom 20. bis 22. November zur bevorstehenden Wahl äußern. (L.M.) (Fides 8/11/2018)

Teilen:Read More




Leave A Comment

More News

Fides News

Katholisch.de - Aktuelle

kathnews

DOMRADIO.DE - Der gute Draht

Disclaimer and Notice:WorldProNews.com is not the owner of these news or any information published on this site.